home

Tomatl.net – Tomaten, Tomatl, Paradeiser …

7. Juli 2006

Willkommen auf meiner Tomaten-Seite! Die Tomate ist eines der interessantesten Nachtschattengewächse der Welt. Der Name “Tomatl” (auch “Tumatl” oder “Xitomatl”) stammt von den Azteken und bedeutet übersetzt “Schwellkörper”. Ende des 15. Jahrhunderts kam die Tomate nach Europa und wurde zunächst nur als Zierpflanze gehalten, bis man im 19. Jahrhundert bemerkte, dass man diese roten, gelben, grünen, schwarzen, gestreiften, großen oder kleinen Früchte auch essen kann.

Und warum habe ich mich jetzt entschlossen, diese Seite über Tomaten anzulegen? Weil ich einfach so viele Menschen wie möglich dazu anregen möchte, selbst Tomaten zu züchten (ein kleiner Balkon genügt) und die 79-Cent-Tomaten aus dem Supermarkt, die nach nichts schmecken, links liegen zu lassen. Siehe auch: Wie alles anfing…

Vielleicht findet der eine oder andere etwas Interessantes auf meinen Seiten. Sei es eine Info, einen Link, ein Rezept oder…

Viel Spaß beim Stöbern und Mitmachen!

Henry

Alle Jahre wieder: Pimientos de Padrón

23. März 2017

Irgendwann kristallisieren sich Lieblingssorten bei den Tomaten heraus, die man dann – zumindest einige davon – jedes Jahr im Garten haben will. Und bei den Paprikas und Chilis ist es genauso. Eine Sorte, deren Samen ich mir vor vielen Jahren aus Barcelona mitgenommen habe, ist die “Pimientos de Padrón”.

Was den Schärfegrad betrifft, ist diese Sorte ganz einfach zu beschreiben: “Undefinierbar”. 😉 [mehr…]

Tomatenjahr 2017 – Kleine Reise um die Welt

20. März 2017

Neues Jahr – neues Glück – neue Tomatensorten: Der Start erfolgte heuer etwas später (5. März), aber das kleine Gewächshaus mit der Heizmatte hat gute Arbeit geleistet. 😉

Und welche Sorten werden es dieses Jahr? Hmmm, von Neuseeland, Nepal bis Syrien ist alles dabei… [mehr…]

Geiztrieb in Tomatenpflanze “umfunktionieren”

10. Juli 2016

Vor einigen Jahren habe ich mal darüber geschrieben, dass man “Geiztriebe” auch in frische Tomatenpflänzchen “umfunktionieren” kann. Jetzt – nach meinem Urlaub – wurde das Thema wiedermal schlagend.

Denn in meiner Abwesenheit sind da ein paar Geiztriebe herangewachsen, die schon derart groß sind, dass dies ein paar prächtige Tomatenpflanzen werden könnten. [mehr…]

Die “Ochsenherz Orange” wird ja doch noch

8. Juli 2016

Es ist ja immer spannend, wie die Tomatenpflanzen aussehen, wenn man sie urlaubsbedingt zwei Wochen “alleine” lässt. OK, ganz alleine nicht, denn mein Nachbar versorgt sie bestens. Ist viel wert, wenn man sich darauf verlassen kann.

Und die Pflanzen sehen prächtig aus, und auch aus dem hässlichen Entlein “Ochsenherz Orange” ist noch ein wahrer Schwan geworden. 😉 [mehr…]

Die Tomatenpflanzen blühen um die Wette

14. Juni 2016

Kurzer Zwischenstand im Tomatenjahr 2016: Die Pflanzen wachsen und sehen kräftig und gesund aus. Derzeit ist die Blüte bei (fast) allen Pflänzchen in vollem Gange.

Jetzt ist nicht viel zu tun, die Bienen und Hummeln müssen jetzt bestäuben… 😉 [mehr…]

Start ins Tomatenjahr 2016

9. Mai 2016

So, neues Jahr – neues Glück. Mitte Februar wurde wie jedes Jahr über der Samen-Aufbewahrungsbox gebrütet, welche Tomatensorten denn heuer unseren Garten bereichern werden. Jedes Jahr eine schwierige Entscheidung.

Und jedes Jahr das gleiche Problem: Ein größerer Garten könnte auch nicht schaden. 😉 [mehr…]

Etwas verspätet – aber jetzt gehts los!

27. April 2015

So, mit einiger Verspätung tut sich hier wieder was: Der Startschuss, sprich das Versenken der Samen in Erde, fiel heuer am 5. März. Tja, und wie immer war die Entscheidung, welche Sorten heuer meinen Garten bereichern werden, eine sehr schwierige.

Natürlich hat man seine Lieblingssorten, die sich im Laufe der Jahre herausbilden, aber bisschen was Neues soll ja auch dabei sein, oder? [mehr…]

Die Fleischtomate “Ananas”

14. August 2014

Langsam aber sicher reifen die Tomaten. Hmmm, rgendwie kommts mir aber trotzdem vor, dass sie heuer später reifen. Der Eindruck kann natürlich auch täuschen.

Eine Sorte, die sich heuer besonders gut entwickelt hat, ist die “Ananas”. Sie steht auf der Terrasse und erfreut mich jeden Tag. [mehr…]

Die Tomatensorte “Rosii Marunte”

15. Juli 2014

Heuer wurden zum ersten Mal ein paar Pflänzchen der Sorte „Rosii Marunte“ in Töpfe versenkt. Aber fragt mich nicht, wo ich die Samen dafür her habe, ich weiß es echt nicht mehr.

Derzeit entwickeln sie sich prächtig und tragen auch viele Früchte. [mehr…]



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 61 62 »