home

Warum baue ich nur “alte” Sorten an?

Warum ich nur “alte” Sorten (Heirloom) anbaue? Weil ich keine Lust habe, mich der EU, die nur wenige “genormte” Sorten zum Verkauf erlaubt, zu beugen. Es gibt so viele Arten, die von Generation zu Generation weitergegeben und kultiviert wurden.

Warum sollte man nicht von diesen Sorten genießen? Meine letzte Entdeckung war übrigens die Sorte “German Gold”. Eine seit 1918 bekannte Sorte aus Deutschland. Diese ist keine rote, sondern gelb/orange Sorte, die den typischen Salat-Tomaten-Geschmack hat. Ein bisschen langweilig (aber meine Frau liebt dieses “Italienische-Retro-Feeling”), aber irrsinnig interessant in der Struktur.



Ähnliche Artikel:

Einen Kommentar schreiben