home

Wichtig: Untere Triebe der Tomaten entfernen



Ähnliche Artikel:

2 Antworten auf “Wichtig: Untere Triebe der Tomaten entfernen”

  1. Sylvi + Tomaten Kasi
    30. März 2011 16:49
    1

    Hallo Tomatl-Freund,
    bei meinem Mann ist das Fieber wohl auch ausgebrochen…. auf La Palma bei den viva la Guatacas (keine genmanipulierte Saat, bzw. die Saat in die Macht der Bauern!) hat er mal Samen der RAF Tomate (Spaniens beste u. teuerste) gekauft. Später noch Enteglück,Corbarino, Tommy Tasty, Sioux, Mariannas’s Peace, Regina’s Gelbe, Magico ..) dort gibt’s eine Liste mit überschaubaren 51 Sorten…
    Vielleicht interessiert dich das. Mittlerweile haben wir auch eine Anzuchtstation im Wohnzimmer, Balkon und Verwandten pfff.
    Wo gibt’s denn die Samen für die gelben Johannis Teilchen und was kostet das, wenn wir welche bezögen? Wohnen in Stuttgart…
    Tomatige Grüße
    Sylvi

  2. Uli Bäcker
    13. April 2016 08:59
    2

    Stöbere wie jedes Jahr im Tomatlnet. Also wenn ihr die gelbe Johannistraube = Wildtomate meint, die gibts bei http://www.dreschflegel-shop.de/fruchtgemuese-und-obst/tomaten/ Beziehe seit Jahren aus deren Selektionsprogramm, bin sehr zufrieden.
    Grüessli swissueli

Einen Kommentar schreiben