home

Späte Blüte bei der Tomate “Paul Robeson”



Ähnliche Artikel:

3 Antworten auf “Späte Blüte bei der Tomate “Paul Robeson””

  1. jeannine
    29. August 2007 18:30
    1

    Hallo!
    Wir hatten dieses Jahr keine Tomaten 😥
    Sie sind am STock verfault ! Es war einfach zu Nass. Ich war ganz traurig als eine nach der anderen kaputt ging.

  2. Henry
    29. August 2007 20:33
    2

    Hallo Jeannine,

    Ui, das tut mir leid. Aber einfach positiv denken – nächstes Jahr ist auch wieder ein (Tomaten-)Jahr. 😉

    Henry

  3. Reniar
    30. August 2007 21:27
    3

    Hallo Jeannine,

    ich kann mich vor Tomaten nicht mehr retten…. Sind gesund. Habe sie nur einmal mit Kupferkalk gespritzt (Ende Juni, also es so viel geregnet hat)

    Ich habe sie auch im Freien, aber ein Dach drüber. (Nicht einmal an der Wetter-Seite habe
    ich zu gemacht) Der Aufwand war es wert. (Letztes Jahr ging 1/3 der Tomaten wg. den Wetter hinüber)

    Ohne Überdachung ist es ein Lotteriespiel oder zuviel Chemie..

Einen Kommentar schreiben