home

Inventur in der Tomatensamenkiste war nötig



Ähnliche Artikel:

2 Antworten auf “Inventur in der Tomatensamenkiste war nötig”

  1. Winni
    22. Februar 2008 13:05
    1

    Hallo Henry,

    ich habe heute meine Tomatensamen das erste mal in Seramis gepflanzt. Bin mal gespannt wie das klappt.Du hast ja nur gute erfahrungen damit. Meine Frage: ich habe hier gelesen das Du mit destilierten Wasser gießt? Kannst Du mir die Gründe dafür nennen da ich davon noch nie gehört habe.
    Gruß Winni

  2. Henry
    22. Februar 2008 13:24
    2

    Hallo Winni,

    Ich verwende das destillierte Wasser (nur zum Besprühen der kleinen Pflanzen bis zum Pikieren), da es keimfreier als normales Leitungswasser ist. Außerdem enthält es weniger Kalk, den meine Tomaten ja auch nicht unbedingt brauchen. Natürlich kannst Du das Wasser auch abkochen…
    Beste Grüße
    Henry

Einen Kommentar schreiben