home

Noch viel mehr Tomatensamen – von Rainer



Ähnliche Artikel:

5 Antworten auf “Noch viel mehr Tomatensamen – von Rainer”

  1. Stefan
    1. März 2008 13:20
    1

    Du kannst es auch nicht lassen. 😆 Laut Bauordnung darfst du ein 2. Gewächshaus mit einer Grundfläche von 12 m² bauen. Nur so ein kleiner Tipp. 🙂

  2. Henry
    1. März 2008 13:39
    2

    Nein, ich kanns nicht lassen. Und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer! Aber Dein Tipp mit dem 2. Gewächshaus, hmmm, nicht schlecht. :mrgreen:

  3. Sigei
    13. März 2008 01:36
    3

    Hi Henry,

    eine Anmerkung zu Anna German : im Russischen wird H als G ausgesprochen, schaffen sie einfach nicht. Ist mir zwar unverständlich, denn sie lachen ja auch nicht gagagagaaa…
    schöne Grüße, da SIGEI

  4. Reniar
    13. März 2008 22:28
    4

    Hallo Sigei,

    da liegts du leider falsch. Das kyrillische Schriftzeichen H wird wie unser N ausgesprochen.
    Anna German war eine polnische Sängerin, zu deren Ehren die Tomate benannt wurde. Es ist eine russische Sorte.

    Es ist auch eine Tomate Anna Hermann im Umlauf, die vermutlich ein deutscher Schreibfehler war.. Deshalb hat die Tomate jetzt zwei Namen.

    Ach und ich würde kein 2.tes Gewächshaus aufstellen, sondern nur eine Überdachung bauen. Hab letztes jahr eine gebaut, hat die Stürme alle problemlos überlebt. Und im Sommer wird es dann nicht zu heiß. Billiger ist es auch.

    Servus,
    Reniar

  5. Korinta
    30. Juli 2008 17:00
    5

    Interessant, dass es eine solche Tomatensorte gibt 😀

    Hier ist eine Webseite der Sängerin:
    http://www.anna-german.com

Einen Kommentar schreiben