home

“Quedlingburger frühe Liebe” verschenkt



Ähnliche Artikel:

Eine Antwort auf ““Quedlingburger frühe Liebe” verschenkt”

  1. Stefan
    6. Juni 2008 11:11
    1

    Es gibt einige Sorten, bei denen nicht ganz klar ist, ob es sich um Stab- oder Buschtomaten handelt. Zu Beginn der Tomatensaison habe ich mir einen Excel-Sheet geschrieben, in dem unter anderem notiert wurde, welche Sorten ausgegeizt werden sollten und welche nicht. Teilweise komplett unterschiedliche Angaben – genau wie Du beschrieben hast. Ich löse die Situation dann so, dass ich die Tomaten aus der “Grauzone” 2 oder 3-triebig erziehe.
    Die Unterscheidung zwischen Stab- und Buschtomate wäre übrigens ein Vorschlag für den Tomaten-Atlas. 😉

Einen Kommentar schreiben