home

Kleines Monster “Aunt Ruby’s German Green”



Ähnliche Artikel:

3 Antworten auf “Kleines Monster “Aunt Ruby’s German Green””

  1. PFLANZER
    27. Juli 2008 03:55
    1

    Was meinste du denn, wann das Ungetüm reif ist? 😉

  2. Reinhard
    27. Juli 2008 09:34
    2

    Die Tomate hatte Ruby Arnold´s Grossvater aus Deutschland in die USA mitgebracht.

  3. Henry
    27. Juli 2008 10:39
    3

    @Pflanzer: Naja, schätze mal, dass sie schon noch drei bis vier Wochen brauchen wird. Aber manchmal geht es ja schneller, als man denkt…

    @Reinhard: Super! Danke für die Aufklärung über die Herkunft dieser Sorte. 😀

Einen Kommentar schreiben