home

Eine etwas verbeulte “Evergreen” gefunden

Tomate Evergreen (Bildquelle: Henry)Beim heutigen Streifzug durch das Freilandbeet habe ich eine etwas verbeulte Frucht der Sorte “Evergreen” entdeckt und geerntet. Sieht ja fast wie eine kleine “Reisetomate” aus, nachdem noch ein kleiner “Ableger” an dem Früchtchen hängt.

Das “kleine Ding” mit 214 Gramm wird am Abend verspeißt. 😆

Über die Reifezeit dieser Sorte gibt es die unterschiedlichsten Angaben, von mittelfrüh bis spät. Naja, die paar Früchte auf meiner Pflanze sind jetzt – Anfang August – schon alle reif. Also ich tendiere zu “mittelfrüh”.

Hier noch ein paar Fakten zu dieser Sorte:

  • Eher flachrunde, schwach gerippte Früchte
  • Pflanze wird bis 2,5 Meter hoch
  • Gewicht durchschnittlich zwischen 50 – 200 Gramm (meine ist schwerer 😉 )
  • Geschmack eher süßlich und sehr saftig

Die Frucht ist zwar schon leicht geplatzt, was aber geschmacklich keinen Nachteil darstellen dürfte. Zumindest ist das meine Erfahrung der letzten Jahre.



Ähnliche Artikel:

Eine Antwort auf “Eine etwas verbeulte “Evergreen” gefunden”

  1. Klaus
    4. August 2008 10:20
    1

    wirklich sehr skurriles Früchtchen 😉

Einen Kommentar schreiben