home

Spam-Kommentare – Jetzt reicht es wirklich!



Ähnliche Artikel:

3 Antworten auf “Spam-Kommentare – Jetzt reicht es wirklich!”

  1. Franko
    12. August 2008 22:40
    1

    Hi Henry,
    ich “züchte” auch seit einigen Jahren so nebenbei Tomatoes auf dem Balkon. Vielen Dank für Deine umfangreiche Seite, habe heute beim Stöbern schon einiges gelernt!
    Viele Grüße aus dem Ruhrpott…
    Franko

  2. Henry
    12. August 2008 23:02
    2

    Hi Franko!
    Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber – auch wenn ich mich schon seit Jahren mit Tomaten beschäftige – “ausgelernt” hat man bei Tomaten nie. Auch ich nicht. Auch ich lerne jedes Jahr etwas Neues hinzu!
    Beste Grüße in den Ruhrpott – Henry

  3. Heiner
    20. August 2008 10:52
    3

    Bei uns nimmt diese Art von Spam in letzter Zeit auch ziemlich zu. Kurze Kommentare, bei denen man das Gefühl hat, dass zumindest die Überschrift des Posts gelesen wurde. Ich denke mal, irgendwo sitzen ganze Heerscharen von schlecht bezahlten Studenten, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Die Variante mit schlechter Grammatik kommt bei uns bisher noch nicht so oft vor, wird aber sicher bald folgen. Irgendwie gönne ich es diesen ähm, Autoren, dass sie nun von noch schlechter bezahlten Kollegen weg rationalisiert werden 😉

    Meist lösche ich solche Diskussionsbeiträge sofort. Wenn ich sie aus irgend einem Grund stehen lasse, dann entferne ich zumindest alle sachfremden Links. Leider wird das langsam etwas arbeitsintensiv…

Einen Kommentar schreiben