home

“Aunt Ruby’s German Green” mit 436 Gramm



Ähnliche Artikel:

6 Antworten auf ““Aunt Ruby’s German Green” mit 436 Gramm”

  1. Jörg
    22. August 2008 10:41
    1

    Hallo Henry,
    muß sagen, die sieht wirklich lecker aus. Herzlichen Glückwunsch 🙂 . Nächstes Jahr werde ich die auch anbauen. Bin schon richtig gespannt, sie gehört zu meinen ersten Experiment-Tomaten.
    Schöne Grüße,
    Jörg

  2. Henry
    23. August 2008 10:38
    2

    Hi Jörg,
    Mit dieser Sorte wirste mit Sicherheit viel Freude haben. Sie schmeckt wirklich fantastico!
    Beste Grüße – Henry

  3. Stefan
    23. August 2008 12:27
    3

    Die A.R.G.G. ist die einzige grüne Tomate, die ich auch in der kommenden Saison wieder anbauen werden. Die anderen sind beim Geschmackstest leider durchgefallen. 😎

  4. Klaus
    24. August 2008 20:01
    4

    Auch auf meiner Wunschliste für nächstes Jahr steht die “Aunt Ruby’s German Green” .. wo kauft man denn am besten die Samen ?

  5. Henry
    24. August 2008 20:20
    5

    Hi Klaus,
    Die Samen hatte ich von Stefan, der über Dir gepostet hat. Gibt es unter anderem auch im Samenarchiv von Gerhard Bohl.
    Henry

  6. Klaus
    25. August 2008 15:39
    6

    mit dem Samenarchiv von Gerhard Bohl ist das wohl nicht so ganz einfach….

    @Stefan hast du wohl noch den ein oder anderen Samen übrig ?

Einen Kommentar schreiben