home

Tomatensamen-Export nach Japan



Ähnliche Artikel:

3 Antworten auf “Tomatensamen-Export nach Japan”

  1. Stefan
    8. September 2008 21:33
    1

    Du kennst vielleicht Leute! 😯
    Ob der Gute allerdings Zeit für den Tomatenanbau hat? 🙄

  2. Henry
    8. September 2008 22:05
    2

    Naja, Joi kommt schon seit Jahren zur Ars Electronica nach Linz. Heuer kuratierte er ein Symposion zum Thema “A new cultural economy“.

    Ob er jedoch wirklich genug Zeit hat, ist eine andere Frage. Aber zur Not bleiben ihm ja noch ein paar Angestellte… 😉

  3. Klaus
    8. September 2008 23:29
    3

    Ich freue mich schon auf die ersten Tomaten Bilder in deinem Blog aus Japan… Drücke dir die Daumen das die Tomaten wurzeln und du auch ein Bild bekommst 😉

Einen Kommentar schreiben