home

Tomaten-Jungpflanzen von Arche-Noah 2009



Ähnliche Artikel:

5 Antworten auf “Tomaten-Jungpflanzen von Arche-Noah 2009”

  1. Stefan
    6. Januar 2009 16:24
    1

    Ist ja witzig: Gerade heute vormittag habe ich mir eine Liste geschrieben, welche Sorten ich am Jungpflanzentag der Arche Noah kaufen werde. Und kurz darauf schreibst du diesen Beitrag. 😯
    Bei mir sind es 17 aus dieser Liste geworden. 🙂

  2. Henry
    7. Januar 2009 20:43
    2

    Tja, die “Tomat’ler” haben anscheinend alle einen sehr ähnlichen Rhythmus. 😉

  3. Michi
    12. Februar 2009 10:51
    3

    Hab mich letztes Wochenende, spät aber doch, entschlossen mir ein paar Samen zusenden zu lassen. Hab mir dieses Bestellblatt runtergeladen und es per E-Mail ausgefüllt wieder zurückgeschickt. Wie lang hat das bei dir immer gedauert bis sie sich melden, oder senden die mir von der Arche einfach die Samen zu?
    Bin schon ganz nervööös! 😯

  4. Henry
    12. Februar 2009 11:34
    4

    Hi Michi,
    Normalerweise sind die netten Menschen von Arche-Noah ziemlich flott mit dem Versenden. Aber keine Sorge: Vor Mitte März macht es ohnehin wenig Sinn, mit der Aussaat zu beginnen. Also, nicht nervös sein und auf die Lieferung freuen! 😀
    Beste Grüße – Henry

  5. Michi
    12. Februar 2009 21:36
    5

    Stimmt, wie wenn sie es gewusst hätten, liegt da heut ein kleines Päckchen im Postkastl *freu*
    Naja, nachdem da 2x was Scharfes dabei ist, kann ich da schon mal anfangen :mrgreen:

    Schöne Grüße
    Michi

Einen Kommentar schreiben