home

Tomaten-Inspektion im spanischen Valencia



Ähnliche Artikel:

Eine Antwort auf “Tomaten-Inspektion im spanischen Valencia”

  1. Margit
    10. November 2010 14:57
    1

    Da hätte ich mir auch mehr erwartet!
    Wie kann man eine Tomatensorte nur RAF nennen? Steckt da eine politische Verschwörung dahinter, eine neue streng geheime, schlafende Terrorzelle? Sollte man das nicht melden?
    Fragt sich jetzt,
    Margit

Einen Kommentar schreiben