home

Alle Jahre wieder: Pimientos de Padrón



Ähnliche Artikel:

Eine Antwort auf “Alle Jahre wieder: Pimientos de Padrón”

  1. Joachim
    4. April 2017 16:21
    1

    Das Sprichwort kenne ich auch und auf Gran Canaria war das auch so. Aber meine sind auch alle scharf, da brauch man schon viel Salz und Butterbrot dazu.

Einen Kommentar schreiben