home

Bin ein Opfer des Gurkenhobels geworden

Gurkenhobel (Bildquelle: Henry)Auf Tomatl.net ist es die letzten zwei Tage etwas ruhig geworden. Schuld ist der Gurkenhobel, der mir vorgestern die Kappe des rechten Ringfingers abgeschnitten hat. Für jemanden, der mit zehn Fingern tippt, eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung beim Tippen des O’s. 😕

Aber Besserung ist in Sicht, demnächst wird wieder in die Tasten gehauen.

(Visited 3 times, 3 visits today)

2 Antworten auf “Bin ein Opfer des Gurkenhobels geworden”

  1. Tino
    4. Mai 2007 08:48
    1

    Hallo Henry,

    ich wünsche Dir gute Besserung.

    Gruß Tino

  2. Henry
    4. Mai 2007 10:55
    2

    Hi Tino,

    Merci für die Genesungswünsche! Der Finger hämmert zwar noch gewaltig, aber das wird schon wieder. Blöderweise ist im Wort “Tomaten” auch ein O drin. 😉

    Beste Grüße
    Henry

Einen Kommentar schreiben