home

Archiv der Kategorie 'Anzucht'

Die Tomatensorte “Rosii Marunte”

15. Juli 2014

Heuer wurden zum ersten Mal ein paar Pflänzchen der Sorte „Rosii Marunte“ in Töpfe versenkt. Aber fragt mich nicht, wo ich die Samen dafür her habe, ich weiß es echt nicht mehr.

Derzeit entwickeln sie sich prächtig und tragen auch viele Früchte. [mehr…]

Suchbild: Finde das Glashaus

10. Juni 2014

“Langsam” übernehmen die Pflanzen – und Blüten – den Garten, und auch mein Glashaus. Gut so, ich liebe Gärten, die etwas englisch sind. Bei mehr als 80 Rosensorten ist das aber auch einfach.

Und die Tomaten gedeihen prächtig, so prächtig, dass sie nicht nur im Glashaus alles einnehmen, sondern auch rundherum. [mehr…]

Tomatenjahr 2014 – Es geht/ging los!

9. April 2014

Ok, ich gebe es zu: Ich habe schon vor ein paar Wochen angefangen, die ersten Tomatensamen in der Erde zu versenken. Irgendwie wollte ich heuer mal früher dran sein, und so wählte ich den 8. Jänner als Startpunkt.

Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre tippte ich auf einen relativ kurzen und milden Winter – und zum Glück hatte ich recht. [mehr…]

Tomaten pikieren – Anleitung mit Bildern

8. April 2014

Im Jahr 2007 habe ich mal eine bebilderte Anleitung zum Pikieren von Tomatenpflanzen geschrieben. Ist nach wie vor der beliebteste Artikel hier im Tomatl.net. Knapp 50.000-mal wurde der Artikel bis jetzt gelesen. Also habe ich mir mal gedacht, ich verlinke den Beitrag nochmals hier auf der Startseite, damit er schneller gefunden wird. Hier ist er zu finden: LINK.

Kleiner Tomatendschungel im Glashaus

5. Mai 2013

Urlaub ist ja immer so eine Sache: Da pflegt man seine Pflänzchen jeden Tag – und dann ist man für eine Woche weg. Die bange Frage bleibt immer, ob die Pflanzen zumindest so gut aussehen, wie vor der Abreise.

Vielleicht hätte ich sie aber auch nicht düngen sollen, bevor ich wegfuhr. 😉 [mehr…]

Pimientos de Padrón blühen im Glashaus

16. April 2013

Die Pimientos de Padrón (galicisch: Pementos de Padrón) fangen jetzt zum Blühen an. Angesät wurden sie am 15. Februar im Keller auf einer Heizmatte, vor ein paar Tagen wurden sie jetzt ins Glashaus übersiedelt, nachdem es jetzt Mitte April anscheinend wirklich wärmer wird.

Die anderen Chilis sind derzeit noch nicht so weit, aber die Wärme im Glashaus wird schon den Turbo einschalten lassen.

Die Tomaten 2013 nach fast vier Wochen

28. März 2013

Nur ein kurzer Zwischenstand: Am 1. März wurde mit der Anzucht angefangen, am 20. März wurde pikiert, und jetzt nach fast vier Wochen kann ich sagen: bin sehr zufrieden. Die Pflänzchen machen sich sehr gut, sind nicht zu groß, gehen aber dafür in die Breite und sind extrem robust.

Das einzige Problem ist jetzt nur das Wetter, das die Übersiedelung ins Glashaus noch nicht möglich macht… Früüüüüühling!!!

Die ersten Tomaten sind pikiert

19. März 2013

Am Wochenende wurden die ersten Tomatenpflänzchen in größere Gefäße pikiert, da sie in den Anzuchtschalen schon etwas “üppig” aussahen. Und wie jedes Jahr wurde mir wiedermal bewusst, dass ich vielleicht doch ein paar Pflänzchen zu viel für meinen kleinen Garten produziert habe.

Egal, da muss man durch. 😉 [mehr…]

Tomaten 2013 – Neue Sorten warten

10. März 2013

So, nur ein kurzer Zwischenstand: Die ersten Tomatensamen wurden am 1. März in die Erde versenkt. Sind teilweise Sorten, die auch schon in den vergangenen Jahren angepflanzt wurden.

Bei der zweiten Aussaat am 6. März waren jedoch großteils “neue” Tomatensorten dabei. [mehr…]

Chili-Aussaat 2013 nach einer Woche

23. Februar 2013

Am 15. Februar hat für mich die Gartensaison 2013 begonnen, wie immer mit der Aussaat der Chilis. Die Keimrate liegt derzeit bei rund 70 Prozent, aber Chilis benötigen ja meist etwas mehr Zeit als Tomaten.

Die Samen der “Pimientos de Padrón” gingen bereits am dritten Tag auf. [mehr…]



Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 »