home

Archiv der Kategorie 'Anzucht'

Tomaten ins Freilandbeet umgesiedelt

13. Mai 2008

Tomatenbeet 2008(Bildquelle: Henry)Am Pfingstwochenende war es endlich soweit. Die Tomatenpflänzchen wurden vom Glashaus ins Freiland übersiedelt und eingegraben. Tja, letztendlich wurde es doch keine Bambuskonstruktion zur Befestigung, wie ursprünglich geplant.

Einzelne grüne Stäbe als Halterung für jede Pflanze müssen es auch tun. [mehr…]

Paprikas aus Bosnien – aber welche Sorte?

13. Mai 2008

Bosnische Paprikas 2008 (Bildquelle: Henry)Vor ein paar Wochen habe ich von einer lieben Freundin, die beruflich oft im ehemaligen Jugoslawien ist, ein paar Tomaten- und Paprikapflänzchen mitgebracht bekommen. Die Tomaten sahen ziemlich erfroren aus, aber die Paprikas umso besser.

Stellt sich nur die Frage, um welche Sorte es sich handeln könnte. [mehr…]

Tomaten-Geiztriebe im Wasser versenkt

11. Mai 2008

Setzlinge im Wasser (Bildquelle: Henry)Der Versuch, einen Geiztrieb einfach in die Erde zu setzen, um noch mehr Tomatenpflanzen zu bekommen (!?), war vor ein paar  Tagen von wenig Erfolg gekrönt. Innerhalb von zwölf Stunden war der Trieb der “Quedlingburger frühen Liebe” nur mehr ein Häufchen Elend.

Also, dann muss Methode Nr. 2 ausprobiert werden: Rein ins Wasserglas. [mehr…]

Chili “Czech Black” mit 50 Tagen Keimzeit

10. Mai 2008

Chili Czech Black (Bildquelle: Henry)OK, ich bin absolut kein Spezialist für Chilis, aber das kommt selbst mir spanisch vor. Gestern, nach 50 Tagen haben sich die Keimblätter der Sorte “Czech Black” gezeigt.

Bis zu vier Wochen Keimzeit sollen bei dieser Sorte normal sein, aber fast doppelt so lang? [mehr…]

Paprikas und Chilis gedeihen prächtig

9. Mai 2008

Paprikas und Chilis (Bildquelle: Henry)Die Paprika-, Pfefferoni und Chilipflanzen, die ich heuer vom Sortenerhalter Arche Noah am 26. April gekauft habe, gedeihen prächtig im Glashaus vor sich hin. Sogar der Chili Habanero, mit dem ich bis jetzt noch nie Glück hatte!

Waren ja auch wirklich sehr gesund aussehende Pflanzen, die eingepackt wurden. [mehr…]

Tomatenstecklinge aus Geiztrieben gewinnen

8. Mai 2008

Geiztrieb (Bildquelle: Henry)Aus Geiztrieben soll man ja ziemlich einfach neue Tomatenpflanzen heranzüchten können. Habe das zwar noch nie ausprobiert, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Und so wurde heute die “Quedlingburger frühe Liebe” ausgegeizt.

Jetzt bleibt nur eine Frage offen… [mehr…]

Die Glockenpaprikas machen sich prächtig

23. April 2008

Glockenpaprika (Bildquelle: Henry)Heuer habe ich das erste Mal ein kleines Zimmergewächshaus für die Chilis und Paprikas verwendet, das mit sogenannten Jiffy-Torf-Quelltöpfen bestückt ist.

Sonderlicher Aufzuchterfolg stellte sich zwar (bis jetzt?) nicht ein, aber zumindest die Glockenpaprikas (Capsicum baccatum) machen sich prächtig. [mehr…]

Ein Teil der Tomaten ist jetzt pikiert

21. April 2008

Pikiertes Pflänzchen (Bildquelle: Henry)Ein strahlend schöner Sonntag eignet sich perfekt, um meine kleinen Tomatenpflänzchen zu pikieren. Also wurden die Erde und das Urgesteinsmehl hervorgeholt und losgelegt.

Bei 34 verschiedenen Sorten ist das gar nicht so wenig Arbeit, aber “Arbeit” ist dafür ohnehin das falsche Wort. [mehr…]

“Ochsenherz Orange” kommt ja doch noch

16. April 2008

Ochsenherz Orange (Bildquelle: Henry)Man glaubt es kaum, aber gestern habe ich doch noch ein Pflänzchen der Sorte “Ochsenherz Orange” entdeckt. Dürfte von der Nachsaat am 28. März stammen.

Wow, so eine lange Keimzeit habe ich bis jetzt noch nicht erlebt. Zumal die Aufzuchtbedingungen heuer genau so waren, wie in den vergangenen Tomatenjahren. [mehr…]

Zwischenbilanz im Tomatenjahr 2008

13. April 2008

Keimlinge (Bildquelle: Henry)Jetzt wird es langsam mal Zeit, eine erste Zwischenbilanz im heurigen Tomatenjahr zu ziehen. Einige Sorten haben wunderbar gekeimt, ein paar andere haben mich völlig im Stich gelassen.

Aber was ich derzeit schon sagen kann: Die Anzucht nach dem Mondkalender hat absolut nichts gebracht. [mehr…]



Seite: « 1 2 ... 6 7 8 9 10 11 12 ... 16 17 »


  • Meine Fotos:

  • Literatur: