home

Archiv der Kategorie 'Tomatenjahr 2013'

Kleiner Tomatendschungel im Glashaus

5. Mai 2013

Urlaub ist ja immer so eine Sache: Da pflegt man seine Pflänzchen jeden Tag – und dann ist man für eine Woche weg. Die bange Frage bleibt immer, ob die Pflanzen zumindest so gut aussehen, wie vor der Abreise.

Vielleicht hätte ich sie aber auch nicht düngen sollen, bevor ich wegfuhr. 😉 [mehr…]

Die Tomaten 2013 nach fast vier Wochen

28. März 2013

Nur ein kurzer Zwischenstand: Am 1. März wurde mit der Anzucht angefangen, am 20. März wurde pikiert, und jetzt nach fast vier Wochen kann ich sagen: bin sehr zufrieden. Die Pflänzchen machen sich sehr gut, sind nicht zu groß, gehen aber dafür in die Breite und sind extrem robust.

Das einzige Problem ist jetzt nur das Wetter, das die Übersiedelung ins Glashaus noch nicht möglich macht… Früüüüüühling!!!

Die ersten Tomaten sind pikiert

19. März 2013

Am Wochenende wurden die ersten Tomatenpflänzchen in größere Gefäße pikiert, da sie in den Anzuchtschalen schon etwas “üppig” aussahen. Und wie jedes Jahr wurde mir wiedermal bewusst, dass ich vielleicht doch ein paar Pflänzchen zu viel für meinen kleinen Garten produziert habe.

Egal, da muss man durch. 😉 [mehr…]

Tomaten 2013 – Neue Sorten warten

10. März 2013

So, nur ein kurzer Zwischenstand: Die ersten Tomatensamen wurden am 1. März in die Erde versenkt. Sind teilweise Sorten, die auch schon in den vergangenen Jahren angepflanzt wurden.

Bei der zweiten Aussaat am 6. März waren jedoch großteils “neue” Tomatensorten dabei. [mehr…]