home

Chili “Chinese 5 Colour” gedeiht prächtig

Chinese 5 Colour (Bildquelle: Henry)Der Chili “Chinese 5 Colour”, den ich im Keller unter Kunstlicht und auf einer Heizmatte aufgezogen hatte, macht sich wirklich prächtig und ist jetzt schon zirka 30 Zentimeter groß.

Freue mich schon, wenn das Farbenspiel dieses Chilis beginnt!

Von dieser Sorte hatte ich letztes Jahr schon ein ziemlich großes Exemplar, das aber leider den Winter im Glashaus nicht überlebt hat. Man lernt ja nie aus: Also, Chilis nicht unter 10 Grad Celsius überwintern! Wird mir eine Lehre sein…

Der “Chinese 5 Colour” hat den Schärfegrad 5 (von 10), ist also wirklich noch verträglich. Er bildet sehr viele Blüten an den stark verzweigten Ästen. Die Früchte sind zunächst dunkelviolett, dann wechseln die Farben zu weiß/gelb/orange, und letztendlich reift dieser Chili in einem dunklen Rot ab. Sieht fast wie ein Blumenstrauß aus. 🙂

(Visited 95 times, 95 visits today)

2 Antworten auf “Chili “Chinese 5 Colour” gedeiht prächtig”

  1. Stefan
    14. Mai 2009 19:31
    1

    Das Überwintern von Chilis ist eine echte Herausforderung. Konstante Temperatur wäre ja im Keller möglich, ebenso zeitweise Kunstlicht. Im warmen Wohnbereich ist es leider zu trocken und Läuse bevölkern die Pflanzen schneller als man glaubt. Im Glashaus wird es zu kalt. Fazit: Ich hab das Überwintern der Chilis mittlerweile aufgegeben. 😎

  2. Brian Boskoop
    14. Mai 2009 21:01
    2

    Kann euch mein Überwinterungsspecial empfehlen. 5 von 5 Chilipflanzen haben den letzten Winter bei mir überlebt. Eine der 5 ist übrigens schon 4 Jahre alt.

    http://www.pflanzenblog.com/2008/07/03/chilis-uberwintern-von-chili-pflanzen/

Einen Kommentar schreiben