home

Chili “Lemon Drop”: gelb, schön und scharf

Wer es gerne scharf liebt, dem sei der Chili “Lemon Drop” ans Herz gelegt. Diese Sorte hat einen Schärfegrad von 7, trägt sehr viele Früchte und schmeckt nicht nur scharf, sondern auch etwas frisch nach Zitrone. Also nicht ganz so “seifig”, wie zum Beispiel Habaneros, die ich persönlich nicht wirklich mag.

Die Anzucht aus Samen dieser Sorte ist übrigens völlig unkompliziert, also ausprobieren!

(Visited 70 times, 70 visits today)

8 Antworten auf “Chili “Lemon Drop”: gelb, schön und scharf”

  1. Stefan
    18. September 2011 18:14
    1

    Ist natürlich eine Pflichtsorte. Leider hatte sie bei mir heuer einen eher ungünstigen Standort und so fiel die Ernte der Lemon Drop bei mir eher mäßig aus.
    Übrigens: Der Lemon Drop vom Geschmack und Schärfe her sehr ähnlich ist die Criolla Sella. Heuer meine Lieblingssorte.

  2. beatrix
    18. September 2011 22:02
    2

    super blog, gratuliere! leider habe ich ihn erst jetzt entdeckt, aber deine tips kann ich ja auch nächstes jahr anwenden. ich war den sommer in bulgarien, in den gärten dort gibt es eine beneidenswerte vielfalt an sorten. frisch von der staude und noch sonnenwarm – ein gedicht.

  3. Die Küchenschabe
    20. September 2011 19:14
    3

    Hab ich mir notiert – kannst du mir sagen, wo man Samen fürs nächste Jahr bekommt? Und wie gehts dir eigentlich?

  4. Thomas
    20. September 2011 22:57
    4

    Eine Chili mit Zitronengeschmack? Also das ist eindeutig ein Projekt fürs nächste Jahr. Danke für den Tipp.

  5. Claudia
    22. September 2011 15:37
    5

    Hallo Henry,

    die lemon Drop würde ich ja auch gerne einmal ausprobieren. Hättest du Samen übrig?
    Ich hätte Criolla Sella für dich zum Tausch.

    Viele liebe Chili-Grüße

  6. Christian
    23. September 2011 20:40
    6

    Aufgrund deiner regelmäßigen Erwähnung habe ich nun in diesem Jahr zum ersten Mal eine größere Ernte, die derzeit auch noch ergiebig weitergeht.

    Kann gerne auch sortenreine Samen von diesem Jahr abgeben oder Tauschen, bin für neue Sorten oder Tipps dankbar. Suche primär Sorten, die Drinnen stehen können und nicht zu ausufernd wachsen. Bolivian Rainbow und eben Lemon Drop sind dafür nämlich sehr schön geeignet, vielleicht hat noch der eine oder andere einen Tipp aus der Praxis.

  7. Kevin
    31. Januar 2012 11:54
    7

    Dieses Jahr steht die Lemon Drop bei mir auch auf dem Programm, ich werde langsam mal mit der Aussaat beginnen. Unter anderem werde ich auch einige Habanero Peach setzen, die meiner Meinung nach das beste Aroma in der Habanero Welt haben. Ich freu mich schon 🙂

  8. Claudia
    21. Dezember 2012 16:20
    8

    Hallo lieber Henry,

    ich hatte von dir Samen bekommen. Ich hatte in diesem Sommer eine gute Lemon Drop Ernte! Die Sorte gefällt mir ausgesprochen gut und ich werde sie in der kommenden Saison auch wieder anbauen. Hab nochmals vielen Dank!

    Mit scharfen Grüßen aus Göttingen

Einen Kommentar schreiben