home

Gärtnern verhilft zu einem langen Leben

Flaschenputzer-Strauch (Bildquelle: Henry)Ich hab’s ja schon immer gewusst, Gärtnern hält gesund und verhilft zu einem langen Leben. Beispiel gefällig?

In Großbritannien ist jetzt der älteste Gärtner mit 104 Jahren in Pension gegangen. Als Gärtner hat Jim Webber seit seinem elften Lebensjahr gearbeitet.

Schuld für seine Pensionierung sei nur die Arthritis in seinen Knien, meinte Webber. 😉

Den vollständigen Artikel auf ORF.at lesen -> LINK

(Visited 4 times, 4 visits today)

Einen Kommentar schreiben