home

iTomatl = Tomatl.net für iPhone und iPad

Tomatl am iPhone (Bildquelle: Henry)Ja, ich liebe technische Spielereien, und deshalb hab ich Tomatl.net mal für die Anzeige auf iPhone und iPad optimiert. Ich weiß zwar nicht, ob das irgendjemand für sinnvoll hält oder brauchen kann, aber mir gefällt’s. 😉

Der Vorteil dabei: Diese mobile Version der Website wird um einiges schneller geladen, wenn sie auf “Smartphones” angesehen wird.

Natürlich kann man sich aber auch die “normale” Ausgabe von Tomatl.net ansehen. Dazu muss man nur nach ganz unten scrollen und bei “Mobile Theme” von ON auf OFF schalten.

Auf der Hauptseite gibt es eine Pfeiltaste, die im rechten oberen Eck fast ein wenig versteckt ist. Damit öffnet man ein Menü, das die Buttons “Home”, “Alle Bilder”, RSS-Feed und E-Mail enthält.

Tja, Gärtner sollten normalerweise viel Geduld haben – aber nur im Garten, nicht, wenn sie sich eine Website ansehen… 😉

Update: Diese mobile Version funktioniert nicht nur auf iPhone und iPad, sondern auch auf iPod touch, Android, Opera Mini, Palm Pre and BlackBerry.

(Visited 15 times, 15 visits today)

4 Antworten auf “iTomatl = Tomatl.net für iPhone und iPad”

  1. Kathrin
    5. September 2010 23:18
    1

    Ich finde diese Idee super – geht das app auch für Android-Handys? lg kathrin

  2. Henry
    6. September 2010 07:58
    2

    Hallo Kathrin,
    Danke für Deine (berechtigte) Frage. Ja, auch Android funktioniert. Habe es jetzt mal zum Artikel hinzugefügt.
    Beste Grüße
    Henry

  3. Kathrin
    6. September 2010 21:53
    3

    super, dann kann ich es nämlich auch ausprobieren! danke 🙂

  4. Stefan
    7. April 2013 14:19
    4

    MoinMoin,

    wo ist die App denn herunterzuladen? Kann sie leider weder hier noch im Appstore finden.

    Eine Super Seite! Hat mir schon viel Freude bereitet.

    Herzlichen Dank

    Stefan

Einen Kommentar schreiben