home

Organischer Naturdünger für Tomaten

Organischer Naturdünger für Tomaten (Bildquelle: Henry)Gestern habe ich noch ein paar Tomatenpflanzen (2 x Kremser Perle, 1 x Berner Rose, 1 x Yellow Submarine, 1 x Black Plum, 1 x De Berao) in größere Töpfe gesetzt und Dünger in die Erde gemischt.

Verwendet habe ich dabei einen so genannten organischen Naturdünger für Tomaten, den ich mir im 1,3-kg-Eimer gekauft habe.

An Nährstoffen sind – laut Beschreibung – enthalten:

  • 6 % Organisch gebundener Stickstoff
  • 6 % Gesamtphosphat
  • 10 % Wasserlösliches Kaliumoxid

Die Inhaltsstoffe des Düngers: Pflanzliche Rückstände aus der Lebensmittel-, Genuss- und Futtermittelherstellung. Fleischknochenmehl, Federmehl, Haarmehl, pflanzliche Stoffe (Fette), Horn/Hufmehl. Irgendwie hört sich das nicht sonderlich appetitlich an, aber wenn’s meinen Tomaten gut tut, OK. 😉

Der hohe Gehalt an organischen Substanzen soll das Bodenleben anregen, die Humusbildung fördern, die Fruchtausbildung fördern und daher besonders schmackhafte Tomaten hervorbringen – sagt zumindest die Beschreibung. Na, ich lass mich mal überraschen.

Organischer Dünger für Tomaten (Bildquelle: Henry)

(Visited 61 times, 61 visits today)

Einen Kommentar schreiben