home

Pimientos de Padrón fürs nächste Jahr

Meine 15 Pimientos-Pflanzen hatten heuer zwei Überraschungen parat. Erstens war die Ausbeute riesig und zweitens waren die Schoten extrem scharf. So kannte ich diese Sorte aus Spanien gar nicht. Vermutlich hat es aber auch daran gelegen, dass ich sie voll ausreifen ließ. Der Vorrat an Samen für die nächste Saison ist jedenfalls schon gesichert. Wird ein Fixstarter im Garten 2013.

(Visited 36 times, 36 visits today)

5 Antworten auf “Pimientos de Padrón fürs nächste Jahr”

  1. Hubert
    15. November 2011 13:14
    1

    Hast halt im Roulette gewonnen
    http://goo.gl/Y0DG4

  2. Brigitte
    15. November 2011 20:38
    2

    Mir ging es dieses Jahr ebenso. Unglaubliche Ausbeute, aber es war der rote Chili von Neapel.

    LG, Brigitte

  3. überLand
    21. Dezember 2011 11:27
    3

    wenn ich einen Tomaten, Chilli- oder Paprika-Profi brauche, dann darf ich auf Dich zurückkommen?! alles Gute für den Blog weiterhin Barbara Kanzian

  4. Susanna
    16. März 2013 18:14
    4

    Hallo Henry
    Habe deine Website via tomandi.ch gefunden: sehr interessant! Bin schon lange auf der Suche nach Pimientos Samen. Hast du mir einen Tip?
    Herzliche Grüsse
    Susanna

  5. Henry
    17. März 2013 11:43
    5

    Hi Susanne,
    Wennste welche brauchst, gib mir Bescheid. Kann Dir gerne welche schicken…
    Beste Grüße
    Henry

Einen Kommentar schreiben