home

Tomate “Anna Hermann”- die mit der Spitze

Anna Hermann (Bildquelle: Henry)Die Tomaten reifen und reifen, und langsam wird auch die Sorte “Anna Hermann” reif und gelb. Irgendwie finde ich diese Tomate mit ihrer sehr ausgeprägten Spitze ziemlich witzig.

Ist übrigens die einzige Tomate im Garten, die eine derartige Form hat.

Diese Sorte ist heuer erstmals in meinem Tomaten-Sortiment vertreten. Sehr oft wird sie als innen hohl und deshalb gut zu füllen beschrieben. Irgendwie kann ich das nicht wirklich bestätigen, nachdem ich die erste reife Frucht geerntet und aufgeschnitten habe. Da ist sehr wohl Fruchtfleisch vorhanden.

Hier noch ein paar Fakten zur “Anna Hermann”:

  • Benannt ist die Sorte nach einer ehemaligen polnischen Sängerin
  • Kann bis zu 2,5 Meter hoch werden
  • Früchte sind kräftig gelb, wenn sie reif sind
  • Gilt gemeinhin als “spätreifende” Tomate (bei mir sind die ersten Früchtchen heute – 14. August – schon vollreif. Würde sie also eher als mittel- bis spätreifende Tomate bezeichnen.
  • Früchte haben alle (!) diese beschriebene Spitze
  • Ist relativ resistent gegen Braun- und Krautfäule (nach eigener Erfahrung)
  • Geschmacklich ist sie eher mild und nicht sehr intensiv

Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis die restlichen Früchtchen dieser “lustigen Sorte” reifen.

(Visited 37 times, 37 visits today)

Einen Kommentar schreiben