home

Tomaten-Installation bei der Biennale Venedig

Tomaten-Installation bei der Biennale09 (Bildquelle: Henry)Urlaubsbedingt ist es hier in den vergangenen Tagen etwas ruhiger geworden. Dafür habe ich aber bei der Biennale in Venedig ein “Kunstwerk mit Tomatenstauden” entdeckt. Was uns der Künstler damit sagen will, habe ich zwar nicht wirklich rausgefunden, dafür war die Installation zu abstrakt.

Aber ich finde es sehr löblich, Tomaten in die Kunst einfließen zu lassen.

Diese Kunstausstellung in Venedig bietet alle zwei Jahre ein buntes – mehr oder weniger gutes – Spektrum moderner Kunst. Manchmal sind wirklich Überraschungen dabei, wie die erwähnte Tomaten-Installation, die in einem Pavillion in den Giardini aufgebaut war.

Um welche Tomatensorte es sich handelt, konnte ich trotz intensiver Recherchen nicht rausfinden. Naja, aber zumindest blühten die Pflanzen noch ziemlich stark und sahen sehr gesund aus.

Hier noch der Link zur Biennale in Venedig.

(Visited 13 times, 13 visits today)

Einen Kommentar schreiben